Heute war ein herrlicher Sommertag. Die Besucher überrannten förmlich das Museum Tiroler Bauernhöfe in Kramsach. Und wieder einmal hatte ich die Gelegenheit im Hörl-Hof Walchsee in der über 400 Jahre alten Stube den interessierten Gästen zu zeigen, was Klosterarbeiten sind und wie sie entstehen.

Wer mich heute verpasst hat, bekommt eine neue Gelegenheit am 26.10.2015. Ich freue mich.

150823kr04
150823kr03